Labor

Zur Gewährleitung einer hohen Qualität ihrer Dienstleistungen hat die Firma ABC COLOREX Sp. z o.o. eine Qualitätspolitik eingeleitet, die in der Festlegung von strengen Kriterien und Anforderungen an die Behandlungsverfahren sowie in der Festlegung von Kriterien für Selbstkontrolle in einem Produktionsbetrieb besteht.

Die Lackiererei von Colorex verfügt über ein zertifiziertes, mit den Anforderungen von QUALICOAT mitsamt dem erlangten Seaside-Zertifikat übereinstimmendes Labor, dessen Ausstattung eine ständige Beaufsichtigung von Parametern der Arbeitsbäder und Beschichtungen von Fertigerzeugnissen ermöglicht. Für die Richtigkeit des Verlaufs von den technologischen Verfahren ist das Laborpersonal verantwortlich, dessen Aufgabe darin besteht, eine tägliche innerbetriebliche Kontrolle sowie Dokumentation der Prozesse zu führen.

Das Labor von der Colorex führt folgende Untersuchungen durch:

•    Glanzkontrolle,
•    Messung der Beschichtungsdicke,
•    Untersuchung des Haftvermögens,
•    Härteprüfung nach der Buchholtz-Methode,
•    Polymerisationstest,
•    Tiefungsversuch,
•    Biegeversuch,
•    Schlagzähigkeitsversuch,
•    Machu-Test,
•    Salzkammer-Prüfungen.